Die Wahrheit in bestimmten Nachrichten

Was heute in der "Bild"-Zeitung steht, steht morgen berall.
Vielleicht sollte man sich also mal genauer anschauen, was sie schreibt.
Die kleinen Merkwrdigkeiten und das groe Schlimme.

BILDblog

Ein Watchblog für deutsche Medien

18.05.2018 08:54
SZ-Karikaturisten-Kündigung, ND-Krise, Gesetzeswidriger Ausschluss
1. „Süddeutsche Zeitung“ trennt sich von ihrem Zeichner (faz.net) Die „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) hat ihre jahrzehntelange Zusammenarbeit mit dem Karikaturisten Dieter Hanitzsch beendet. Auslöser war eine eine als antisemitisch kritisierte Karikatur, die vielerorts für Empörung gesorgt hatte (Ein Beispiel: Der offene Brief der Schauspielerin und Sängerin Sandra Kreisler). Zu einer anderen Einschätzung kommt der langjährige […]
17.05.2018 21:51
Wie Özil und Gündogan bei Erdogan die Werte des DFB hochgehalten haben
Man muss Mesut Özil und Ilkay Gündogan dankbar sein. Rechtzeitig vor der nächsten Fußball-Weltmeisterschaft räumen sie mit einem Missverständnis auf, einem von Medien und DFB gepflegten Missverständnis, das den Sieg der deutschen Mannschaft beim vergangenen Turnier zu etwas verklärte, was er nicht war. Es reichten ein paar Fotos der beiden Fußballer mit dem türkischen Präsidenten […]
17.05.2018 08:54
UKW-Aus?, Leistungsschutzrecht bringt nix, ESC-Würstchen mit Senf
1. Streit ums UKW-Netz: Betreiber drohen mit Funkstille (ndr.de, Daniel Bouhs & Kathrin Drehkopf) Die nachteiligen Folgen von Privatisierung kann man derzeit beim Streit ums UKW-Netz beobachten: Die Privatisierung von UKW-Antennen könnte im schlimmsten Fall das Aus für das UKW-Radio bedeuten. Natürlich liegt es wieder mal am Geld: Sendenetzbetreiber und Antennenbesitzer können sich nicht auf […]
16.05.2018 08:54
Russland vs. Seppelt, Maffay vs. „Spiegel“, Erdogan vs. Böhmermann
1. Einreise mit Unwägbarkeiten (tagesschau.de) Russland verweigerte dem ARD-Dopingexperten Halo Seppelt zunächst das für den Besuch der Fußball-WM notwendige Visum. Dagegen erhob sich von verschiedenen Seiten Protest. Nun vermeldete Außenminister Heiko Maas auf Twitter einen Zwischenerfolg: „Russische Seite hat uns soeben mitgeteilt, dass @hajoseppelt zumindest zur WM einreisen kann.“ Damit ist die Sache jedoch nicht […]
15.05.2018 08:54
Datenschutz-Karikatur, Umfrage als Stimmungsmacher, Klötzchengrafik
1. Rant: Warum die DSGVO eine Datenschutz-Karikatur ist (t3n.de, Enno Park) Enno Park hat sich in einem lesenswerten und gut begründeten Rant seinen Frust mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) von der Seele geschrieben. Diese bürde zahllosen Menschen umfangreiche bürokratische Pflichten auf und schaffe Rechtsunsicherheit. Und er schlägt einen großen Bogen zum Staat, der sich zahllose Ausnahmen […]
14.05.2018 08:54
Diskurs zum Würgen, AfD sperrt SZ aus, Trinkwasser-Debakel
1. Ein Diskurs zum Würgen (taz.de, Lalon Sander) Jan Böhmermanns Aktion „Reconquista Internet“ und die Blocklisten mit ultrarechten Twitteraccounts wurde teilweise heftig kritisiert. Lalon Sander weist daraufhin, dass auch die AfD blockiert (zum Beispiel ihn selbst), was lächerlich und inkonsequent, aber ihr gutes Recht sei. Und er findet: „Dass Böhmermann es Menschen einfach ermöglicht, rechten […]
12.05.2018 15:24
How to: Klickfischen am rechten Rand
Sie wollen ein Medium mit riesiger Reichweite werden? Sie wollen viral gehen, Sie wollen geklickt werden, Sie wollen saumäßig viel Asche machen? Dann brauchen Sie eigentlich nur: Ausländer. Ausländer funktionieren besser als Brüste, Fußball und Tiere zusammen. Da kommen die Likes und Shares und Werbeeinnahmen ganz von alleine, garantiert! Es gibt nur ein paar ganz […]
11.05.2018 08:54
Böhmermanns Listen, Angstmacher, Nein zu Hatespeech(Vortrag)
1. Böhmermanns „Reconquista Internet“ und die Folgen (radioeins.de, Stefan Niggemeier) „Reconquista Internet“ heißt Jan Böhmermanns neue Aktion, mit der er dem Online-Hass nach eigenen Angaben „Liebe und Vernunft“ entgegensetzen will. Dazu hat er zwei Listen mit fast 1.500 angeblich rechten Trolls veröffentlicht, was kritische Nachfragen aufwirft. Nicht nur bei Personen wie der FDP-Generalsekretärin Nicola Beer […]
09.05.2018 08:54
Metoo beim WDR, Reconquista Internet, Habecks Volk
1. Immer mehr Betroffene melden sich beim WDR (sueddeutsche.de, Hans Hoff) Mittlerweile haben sich 16 Frauen bei der vom WDR eingerichteten Anlaufstellen für Betroffene von sexueller Belästigung gemeldet. Als externe Ermittlerin wurde die frühere Gewerkschaftsfunktionärin Monika Wulf-Mathies eingesetzt, die sich um die Aufarbeitung der Fälle kümmern soll. „Der Schaden nach außen ist groß, aber der Schaden […]
08.05.2018 08:54
Das Schweigen der Sender, DSGVO-FAQ, Horror vom Naschmarkt
1. „Medienunternehmen sind nicht sehr geübt“ (deutschlandfunk.de, Günter Bentele & Isabelle Klein, Audio, 4:48 Minuten) Der WDR hält sich mit Stellungnahmen zu seiner „#MeToo-Affäre“ sehr zurück. Auch der @mediasres-Redaktion des Deutschlandfunks ist es nicht gelungen, dem Sender ein Interview abzuringen. Der PR-Experte und emeritierte Professor für Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations an der Universität Leipzig Günter […]
 
Die Wahrheit in den Nachrichten - was wirklich drin steckt! Sie kennen den Spruch: "Bild lügt für Sie". Hier bekommen Sie die Bestätigung. Also seien Sie kritisch beim Lesen der täglichen Meldungen und Zeitungen!
pur-web.info - Wir finden für Sie im Web die coolen und nützlichen Infos!